Mar 4, 2024

SYRIEN-KONFLIKT-KURDEN

Töten 16 Mitglieder der kurdischen Sicherheitskräfte in einem Selbstmordanschlag durchgeführt von der Organisation “ISIS”, In der Stadt Hasaka im Nordosten von Syrien, sagte der syrische Observatorium für Menschenrechte, am Mittwoch,.

Die Sternwarte sagte auf ihrer offiziellen Internet: “Stellt sich heraus, dass die Explosion in der Stadt Hasaka verursacht gehört wurde durch Sprengung einer Bombe in der kurdischen interne Sicherheit Kräfte zentrale (Asayish), Veterinärplatz Bereich”.

Der Angriff folgten Auseinandersetzungen zwischen Militanten Daash und kurdischen Kräfte, die alle Angreifer, andere als tot getötet “Asayish”, Nach Observatory.

Sky News Arabic

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *