Mar 2, 2024

Adli schreibt Morgengrauen: Schwarzer Tag in der Geschichte Ägyptens

Adli schreibt Morgengrauen: Schwarzer Tag in der Geschichte Ägyptens

Ich erinnere mich, 14 Ab August 2013 war ich in Deutschland war zu dieser Zeit für einen Test vorbereiten.
Ich erinnere mich, als ein Freund rief mich an und fragte mich, “Hast du gesehen, was in Ägypten passiert heute?” Ich eilte zu meinem Laptop und war das erste Bild und unterzeichnete meinen Augen ist das Bild von der verkohlten Körper eines Mannes.
Ich suchte das Bild doppelt, weil ich nicht glaube, dass diese Fotografie wurde in Ägypten gemacht.


Ich erinnere mich an den Kriegsschauplatz, Bilder der Männer zu weinen, und Ärzte für Alkohol hilflos und gepanzerte Fahrzeuge, und Scharfschützen auf den Dächern der Gebäude und verkohlte Leichen, das Blut auf dem Boden, und die Jungen schreien.. Ich erinnere mich, es der Junge, der seine Mutter nahm, die aufwachen, nach Hause zurückzukehren starb hofft.


Was geschah in der vierten..
Mehr als 8500 Friedlicher Demonstranten sitzen im vierten und der Renaissance ein.. Die Demonstranten schlief und aß und betete, und lebte in beiden Bereichen. Viele der Demonstranten Beitritt zum Sit-in für einen Tag oder ein paar Stunden.
Am vierzehnten August die Armee unterstützte Regierung erließ einen Befehl offiziell brach eine vierte Aatsama und Renaissance. In den frühen Stunden des Tages, Hunderte von Sicherheitskräften bewegt in die Felder, und über 24 Stunden getötet hat mehr als tausend Demonstranten in Abhängigkeit von der Raumplan.


Wright, sagte Human Rights Watch Rechtsorganisation “Der Prozess der Raum ist eine der größten Operationen, bei denen die Zahl der Demonstranten an einem Tag in der modernen Geschichte getötet”Egyptian begehen angeklagt Sicherheitskräfte “Verbrechen gegen die Menschlichkeit”Tausende weitere Menschen wurden verletzt und Hunderte festgenommen..


Am Nachmittag bestellte die Polizei die meisten, die sich auf dem Gebiet zu verlassen, und drohte, die Ärzte, um die Verwundeten und Leichen hinter sich zu lassen, Dutzende von Frauen und Kinder getötet, die alle 20 Das zweite Feuer auf die Menschen.
Es gibt Video-Dokumente, wie Sicherheitskräfte griffen die Feldlazarett und feuerte auf die Verwundeten auf dem Boden Almgayn.


Die Mittelsicherheitskräfte und Spezialeinheiten, die beiden großen Weltraum Sie up-Prozess sind, und die Armee hat die Zugänge zu Menschen aus betreten oder verlassen, zu verhindern, sichern die Verwundeten und ging ohne Hilfe. Als die Armeetruppen mit Bulldozern, um die Sicherheitskräfte zu helfen, in das Feld zu bewegen, und die Scharfschützen wurden zufällig Schießen, die Gebäude, die innerhalb Demonstranten Zuflucht umgeben war sie. Es gab keinen Ort, können Refugium, in dem Demonstranten nehmen.


Die Folgen eines vierten Massaker


Eine vierte Massaker brach das ägyptische Volk, und hinterließ einen gespaltenen Gesellschaft und nicht einheitlich, und die meisten, dass ist zu erwarten unbekannte Dimension der Gewalt gegen Zivilisten nach dem Gebrauch.
Die Fortsetzung des Mordes nach einem vierten und beweisen die Korruption des Obersten Rates der Streitkräfte und das Schweigen auf Seiten der Gesellschaft, die die moralische Defekt zeigt, und wirft viele Fragen auf.. Eine vierte brach die Würde der Ägypter.
Die Art, wie sie den Raum begann nicht brechen ein Sit-in-Verfahren, sondern eine Möglichkeit der Rache, so wie Studenten haben viele seiner Freunde sagte, dass er nicht sehen, die Menschen, die das Feuer auf diese Weise nur in Videospielen genannt, und hätte nie gedacht, er würde, dass in der Tat sehen.


Wie kann es?
Der Grund dafür ist, den Obersten Rat der Streitkräfte und der Korruption von den ägyptischen Behörden, die Vorteile der Korruption des alten Regimes zu nehmen und versuchen, es trotz der Folgen dieser sozial und politisch zu halten.


Die brutale Ermordung der Ägypter in den Händen der Ägypter ist ein großes Problem auf der einen Seite, auf der anderen Seite ist dies die Akzeptanz von Gewalt gegen Personen, die Nachbarn oder Freunde in der Schule oder sogar einer Familie sein kann Spaß ist schockierend.

Wenn wir auf das, was aus der Perspektive der Sozialpsychologie, die Massaker und Massenmord und die Akzeptanz in der Gesellschaft passiert, zeigt all dies die umliegenden Gemeinden, die Bedingungen sucht:
– Finden Sie den Feind innerhalb der Gemeinde, dann auf dem Konzept arbeiten “Feind” Das macht ihn für die meisten Ausfälle verantwortlich und filmte einen Verräter.
– Muss der Feinde los zu werden, auch wenn ein Teil der Gemeinde.
– Betrachtet und fotografiert Morde an Zivilisten “Arbeit” Notwendig für Fieber Hause.
– Strippen der Feind beschrieben als Mensch, und so tötete ihn und akzeptieren es einfacher.
Dieses Klima ist eine ägyptische Wirklichkeit, wo das Bild der Muslimbruderschaft und einer anderen Person weigert sich oder Verfälschung kritisiert Repression. Es wurde in der ehemaligen ägyptischen Regimes Medien beigetragen. Die soziale und moralische Gewebe wurde in Ägypten verwöhnt worden.
أولئك الذين قبلوا القتل أو ظلوا صامتين و تواطؤوا مع القتل والاقصاء قد تخلوا عن إرادتهم وكذلك إنسانيتهم.


Zwei Jahre nach dem Massaker


Bisher keine echte unabhängige Untersuchung, oder um die für diese Tragödie verantwortlich zu verurteilen, und es gibt kein wirkliches Interesse, um das Massaker zu verurteilen und zu sensibilisieren. Auf der anderen Seite weiterhin Verbrechen nichts unter der Herrschaft des Sisi ändern. Sisi hat vor kurzem verteidigte die Massaker, beschreibt es als notwendig, um die Stabilität zu gewährleisten.

Zwei Jahre nach dem Massaker, der Stand des Wissens Kairo hat ein Kriegsverbrechen gesehen. Egyptian unschuldige Menschen durch die Ägypter getötet.
Ägypten gesehen hat, die Streitkräfte verlassen die Mission ist es, die Menschen gegen ihn zu schützen. Gegen das Volk brutal unerwartet gedreht wird, bis alle humanitären Aspekte je nach Plan gegeben.
مجزرة رابعة حفرت في ذاكرة العديد من المصريين، فاهتز خيالهم عن ” Möglich” Waren Massaker und Unterdrückung.

Trotz der Veröffentlichung von Hisham Barakat Name auf einem vierten Feld; Space Day wird ein schwarzer Tag in der Geschichte Ägyptens bleiben und die Autorität der Streitkräfte, um unschuldige Menschen Beweise für Verrat und Verzicht auf den Willen zu töten, gewähren,.
كل تصعيد، كل اعتقال، وكل القمع الحاصل في الوقت الحاضر يذكرنا بالمجزرة. Kontinuierliche Repression und diejenigen, die Verbrechen begangen werden weiterhin ihre Verbrechen und Gerechtigkeit noch nicht erreicht worden ist.

Ursprung: Direkter Insel

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *