Feb 23, 2024

Eine Welle von heftigen Finanzkrise begann, die Ecken der Satelliten-TV-Hit

Eine Welle von heftigen Finanzkrise begann, die Ecken der Satelliten-TV-Hit

Eine Welle von Finanzkrisen gewaltsamen begonnen, die Ecken der Satellitenempfang mit dem Beginn dieses Jahres ungebrochen traf, fing sogar das Gespenst des Bankrotts, um miteinander zu flirten, so dass die betroffenen Bestände Rundfunkprogramme «Talkshow» in diesen Kanälen, und schien vor allem nicht in der Lage, seine finanziellen Forderungen und eine große Zahl berechnet treffen Diese Rundfunkstationen, als Folge der großen Verluste durch die Kanäle wegen dieser Figuren, die einige von ihnen zahlen, um Migration zu anderen Stationen zu denken anfallen.

Ibrashi verlassen «Traum»
Beginn der Krise wurde durch Satelliten «Traum», dass Live-Bildschirm, die schwerste Finanzkrise, mit Menschen, die auf sie nicht ohne Lohn für vier Monate in Folge fort, was die Kanalverwaltung aufgefordert, einem der Bildschirme «Dream 1» und die Demobilisierung einer großen Zahl von Arbeitnehmern, und die Anerkennung der geschnitten Jahresgehalt zu schwärzen die prominentesten Wael Ibrashi, Provider-Programm «10.00 Uhr», von Anchor 6 Millionen von Pfund zu 4 Und eine halbe Million.

In der Nähe der «Ibrashi» Quellen angedeutet, dass er ernsthaft erwägen Studie bietet, um ihn in dem Moment gemacht, als Auftakt zu seiner Abreise nach «Traum», Quellen darauf hingewiesen, dass der nächste Halt für «Ibrashi» könnte ein Kanal «Cairo und Personen», dass ausge mit ihm, um auf der Leinwand erscheinen Gegen 7 Millionen Pfund pro Jahr.

Ezz Glauben an das Leben
Der Ansager Kanals «Zehn» Iman Izz al-Din hat sich mit dem Kanal zum Leben «Talk Show» bieten vertraglich ein tägliches Programm auf dem Bildschirm «Life 2» im Austausch für 2.000.000 £ pro Jahr.

In einer ähnlichen Entwicklung Moderatorin begann Amani Khayat, die Anzahl der Präsentationen, um es durch die Anzahl der Satelliten-Kanäle aus, und zwar nach der Beendigung seines Vertrags mit dem Satelliten «Cairo und Personen» gemacht zu studieren, und in den letzten paar Tagen «Khayat» erhalten Angebote von mehreren Kanälen, insbesondere den Kanal « MBC Ägypten », um mit ihnen zusammenzuziehen, aber immer noch zwischen diesen Angeboten zu differenzieren.

«Machen Sie sich zu Hause»
Die großen Medien Mahmoud Saad-Provider-Programm «letzten Tag», hat ein Angebot von Ihab Talaat Eigentümer von Channel-TEN aufnahmen, vor ca. einer Woche bieten das Programm «Fühlen Sie sich wohl», durch Alaalamian Amr Abdul Hamid und Rami Radwan Verfügung gestellt, aber «Saad» verlangte er solo zu sein, die sie von der Channel-Management genehmigt.

Reham Al-Sahli
Der Sender «90 Minuten» berühmten Medien Reham Al-Sahli, der eine schwarze Folge seiner Geschichte nach seinem Ausscheiden aus dem Kanal «Zehn» lebt, aufgrund der Ausübung ihrer Zuständigkeit für einen längeren Zeitraum aus dem Rampenlicht, sofort das Angebot Satellitenkanal Hauptstadt begrüßten sie die in ernsthafte Verhandlungen mit ihnen trat die neu in Programm anbieten «Talk Show» täglich auf dem Kreis-Bildschirm, aber immer noch das Manövrieren mit dem Eigentümer des Kanals empfindlich glücklich, den Wert des finanziellen Angebots, der glaubt, dass zu erhöhen ist nicht im Einklang mit der großen Geschichte.

Tony Khalife
Mit dem Ende des Fastenmonats Ramadan, in der Überraschung, gab es die libanesische Medien illustren Tony Khalife, die Auflösung seines Vertrages mit Kanal «Cairo und Personen», aufgrund von Meinungsverschiedenheiten mit dem Eigentümer des Kanals Tarek Nour über die Verlängerung seines Vertrages Formel, um den Kanal zu gehen nach einer langen Reise zwischen Wänden verbracht TV Liebste sein Herz dauerte etwa sieben Jahren.

Unmittelbar nach seiner Abreise aus «Cairo und Personen», Rührei mehreren arabischen und ägyptischen Kanälen, mit ihm zusammenzuziehen, vor allem die Lebens Kanal, der wahrscheinlich ist es, über die Leinwand in der nächsten Zeit nach der Begrüßung des Angebots in Übereinstimmung mit der in der Nähe der großen Medienquellen nach seiner Rückkehr aus der libanesischen Hauptstadt Beirut, auftreten, die Dienste der langen Urlaub.

«Henker» und «Eldemerdash»
Die verfügbaren Angaben zeigt an, dass der Schriftsteller Magdi Presserichter bereitet sich auf seine Koffer packen und abholen seine Papiere aus dem Kanal «CBC», und bewegen Sie auf einen anderen Sender, berichtete er in der Nähe der Henker Quellen, dass die neue Erfahrung mit dem berühmten Geschäftsmann Ahmed Ezz, die einen Satellitenkanal in Kürze vorbereitet sein.

Die letzten Zugvögel, werden die Medien Demerdash sein, bereitet er die andere, um die Kanal «MBC Ägypten» zu verlassen, nachdem sein Programm «die gefährlichste Mann der Welt», konnte einen Gewinn Advertisment von ihm erwartet zu machen, und wies ihn an, einige in der Nähe der Channel-Management denkt ernsthaft darüber nach , den Vertrag mit ihm zu beenden, und dass die neue Saison wird der letzte seines Programms sein. Welche Eldemerdash aufgefordert, ernsthaft über das Angebot, das vor kurzem von Walid Daabas berühmten Geschäftsmann erhalten, um «Talk Show» Programm auf dem Kanal «MTI» liefern, die bald starten wird denken,.

Tamer und «Schriftsteller»
In Bezug auf die angespannte Atmosphäre gibt Broadcasters Gegensatz noch genießen den Ausschuss Stabilität, nicht daran, ihre Kanäle zu verlassen, und die Medien, angeführt von Amr Adib Provider «Cairo Programm heute» auf dem Bildschirm «Orbit», der drei Millionen Pfund und eine halbe Million Pfund im Jahr verdient, und Tamer Amin, der erneuert seinen Vertrag letzten Monat mit «Rotana ägyptischen», im Vergleich zu 3.000.000 £ und eine halbe Million Pfund pro Jahr auch.

Zitiert von Vito Website

1 thought on “Eine Welle von heftigen Finanzkrise begann, die Ecken der Satelliten-TV-Hit

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *